Freie Trauung

Strand Dominikanische Republik.
Strand Dominikanische Republik / La Romana. Bild: Jeanette Scheffert / © Solistin Jenny.

Alternative zur kirchlichen Hochzeit

Für einige ist eine Trauung in der Kirche und im Standesamt nicht der passende Ort um sich trauen zu lassen. Das bleibt auch jedem selbst überlassen wie und wo geheiratet werden soll. Denn es soll ja schließlich IHR schönster Tag im Leben werden.

Da ist es schon eine romantische Vorstellung am Strand zu heiraten. Sich das „Ja Wort“ in der freien Natur zu geben, ist etwas ganz Besonderes. Wer aber traut sich Sie zu trauen?

Braucht man einen Pastor oder eine Pastorin?

Nein nicht unbedingt. Wenn beide Paare kein Kirchenmitglied sind, können Sie sich ohnehin nicht kirchlich von einem Pastor oder einer Pastorin trauen lassen. Hierfür gibt es die sogenannten „Freien Redner„. Sie sind in der Regel freiberuflich tätig. Die Rednerin oder der Redner sollte allerdings die Berufsbezeichnung „Trauredner“ oder „Freier Redner“ aufweisen. So können Sie sicher sein, das Ihre Trauzeremonie unter freien Himmel auch eine wunderbare Rede mit sich bringt. Schließlich soll alles perfekt und emotional werden. Achten Sie bei der Auswahl des Hochzeitsredners auf eine angenehme Stimme. Auch das Konzept der Rede sollte mit Ihren Vorstellungen übereinstimmen. Hier ist Einfühlungsvermögen und gegenseitige Sympathie gefragt.

Zu welche Jahreszeit wird draußen geheiratet?

Ein wichtiges Kriterium, das man nicht dem Zufall überlassen sollte. Das Wetter kann auch im Sommer mal schnell umschlagen. Da wäre es ärgerlich, wenn Sie auf einmal mit Ihren Gästen im Regen stehen.

Seien Sie also auf alles vorbereitet. Bei Regen sollten ausreichend Regenschirme zur Verfügung stehen. Bei extreme Sonnenstrahlung auf ausreichend Schatten achten. Es gibt zahlreiche Trauorte wo Sie sich als Paar das Eheversprechen geben können.

Hier die Orte einmal im Überblick:

  • Heiraten auf einem Hausboot
  • Das „Ja Wort“ im eigenen Garten zu Hause mit anschließender Gartenparty geben
  • Sogar in den Wald kann man sich trauen
  • Auf einer Hochzeitsmühle
  • Strandhochzeit
  • Hoch hinaus auf einem Leuchtturm

Es gibt also ein paar Alternativen zur Kirchlichen Trauung. Gehen Sie einmal in sich und überlegen Sie wie Sie gerne Ihren schönsten Tag verbringen möchten. Schaffen Sie sich einen unvergesslichen Tag mit Ihrem zukünftigen Partner und Ihren Gästen.

Wer sich immer noch nicht sicher ist, kann in meinem Blog vorbei schauen. Dort finden Sie in Kürze die schönsten Alternativ-Trauorte Deutschlands.

Es wäre mir eine Ehre für Sie singen zu dürfen.