Taufe

Taufkerze.
Taufkerze. Bild: Jeanette Scheffert / © Solistin Jenny.

Taufe - Eine persönliche Entscheidung

Das Thema Taufe ist für viele Menschen eine ganz persönliche Entscheidung. Mit einer Taufe wird ein Mensch in die christliche Gemeinschaft aufgenommen

Die Taufe ist ein Symbol. Es soll eine Verbindung zwischen Gott und den Menschen geschaffen werden. Entscheidet man sich für eine Taufe, wird der Täufling gleichzeitig Mitglied der Kirche in der das Kind getauft wurde.

Welche Taufsymbole es gibt und was sie bedeuten, lesen Sie in hier nach.

Wie viele Lieder werden auf einer Taufe gesungen?

Moderne Tauflieder sind mittlerweile sehr beliebt. Aus diesem Grund haben viele Eltern schon eine gewissen Vorstellung, welche Songs gespielt werden sollen.

Werde ich als Sängerin für eine Taufe gebucht, singe ich in der Regel 2-3 Lieder, die von den Eltern ausgesucht werden. Haben Sie noch keine Idee, welche Songs Sie Ihrem Kind mit auf dem Weg geben möchten, dann berate ich gerne in einem persönlichen Kennlerngespräch.

Am besten sprechen Sie sich sich auch mit dem Pastor oder der Pastorin ab, welche Lieder vom Organisten gespielt werden. Wichtig wäre zu klären, ob die Taufe als eigenständiger Gottesdienst stattfindet oder ob die Taufe Ihres Kindes als Teil einer Konfirmation stattfindet. All diese Dinge besprechen Sie am besten mit Ihrem Pastor oder Ihrer Pastorin vor Ort. Dort werden Sie alle wichtigen Details erfahren.

Haben Sie Fragen zu Taufliedern, dann schauen Sie einmal in meinem Repertoire Taufe hinein. Hier habe ich alte und moderne Tauflieder aufgelistet, die fest in meinem Repertoire stehen. Sollten Sie andere Song Wünsche haben, sprechen Sie mich gerne an. 

Es wäre mir eine Ehre für Sie singen zu dürfen.